AGB

by Evgenia Itkina

Allgemeine Geschäftsbedingungen des West Coast Swing Unterrichts

§1 Allgemein

a. Der West Coast Swing Unterricht läuft regulär das ganze Kalenderjahr durch, Außnahmen sind regionale Feiertage.

b. Bei Unterrichts-Ausfall werden alle Teilnehmer mindestens eine Woche im Voraus informiert.

c. Bei verpasster Stunde ist es dem Schüler möglich den Unterricht an einem anderen Kurstermin nachzuholen.

d. Teilnahme am Unterricht erfolgt auf eigene Verantwortung.

e. Es gelten die Hausregeln des Studios Chachachicas.

§2 Teilnahmemöglichkeit und Bezahlung

  1. Bezahlung pro Kurseinheit

a. Die Teilnahme amWest Coast Swing Unterricht erfordert eine Vorauszahlung in Bar vor Kursbeginn

  • Probestunde derzeit 10,- Euro/ ermäßigt (Schüler&Studenten) 8,- Euro
  • Einzelstunde derzeit 14,-/ ermäßigt 12,- Euro

b. Bei Erwerb einer Zehner-Karte, wird diese bei Bezahlung ein Mal pro Kurstermin vom Lehrer abgestempelt.

c. Die Zehner-Karte ist 13 Wochen ab Erwerb gültig. Hat der Schüler während der 13 Wochen 10 Stempel gesammelt, bekommt er die 11. Einheit umsonst.

     2. Bezahlung durch einen Monatsbeitrag – WCS-Abo

a. Der Monatsbeitrag von derzeit

  • 45,-/38,-(ermäßigt) Euro (ermöglicht die Teilnahme an einer Unterrichts-Einheit je Kurstermin)
  • 75,-/60,-(ermäßigt) Euro (ermöglicht die Teilnahme an zwei Unterrichts-Einheiten je Kurstermin)

ist im Voraus jeweils zum Ersten eines Monats entweder in bar zu entrichten oder auf das Konto von Evgenia Itkina zu überweisen.

b. Kontodaten werden in der Anmeldung zugesandt.

c. Eine Nichtteilnahme am Tanzunterricht oder eine Abmeldung vor Beginn eines Kurses entbindet nicht von der Zahlungsverpflichtung.

d. Bei nicht fristgerechter Einzahlung wird eine Erinnerungsgebühr in Höhe von 2,50 Euro erhoben, eine weitere Erinnerung mit 5,- Euro erhoben.

e. Es werden mindestens 42 Einheiten pro Kalenderjahr – nicht an Quartale gebunden – garantiert.

f. Fällt der Unterricht für längeren Zeitraum auf Verschulden des Lehrers aus und ist er nicht in der Lage einen Vertretungslehrer zu orgainisieren, ist es möglich das Abo für diesen Zeitraum zu pausieren.

g. Fällt der WCS Präsenzunterricht aufgrund von weiteren Corona-Maßnahmen aus, ist es möglich für diesen Zeitraum den Monatsbeitrag zu pausieren, oder ihn an die Online-Kurs-Dauer anzupassen.

h. Die Kündigungsfrist für Teilnehmer beträgt 2 Monate zum Monatsletzten und muss in Textform erfolgen, d.h. eine E-Mail mit entsprechenden Zeilen genügt.