Social Dancing im West Coast Swing

by Evgenia Itkina
Social Dancing im West Coast Swing

Warum Social Dancing im West Coast Swing so wichig ist

Tanzen lernen ohne zu tanzen? Geht das überhaupt? Warum Social Dancing im West Coast Swing (und natürlich anderen Tänzen) so wichtig ist und warum man hier am besten lernt. Ein Beitrag mit meiner persönlichen Meinung über die Wichtigkeit des Social Dancing.

Viele nehmen sich vor einen neuen Tanz zu lernen, oder besser zu werden. So besuchen sie fleißig Tanzkurse, gehen ein Mal wöchentlich, oder öfter in den Kurs, vielleicht üben einige sogar zu Hause. Natürlich ist das schon mal ein guter Weg zum Erfolg, aber es fehlt eine Komponente: das “wahre Leben” da draußen 😉

Zu vergleichen ist es mit Sprachen:

In einem Sprachkurs lernen wir Vokabeln, Grammatik, Rechtschreibung, usw, studieren das alles im sicheren Rahmen ein und meinen wir können eine Fremdsprache sprechen. Allerdings realisieren wir in der freien Wildbahn, dass wir keine zusammenhängende Sätze rausbringen können, weil uns die Spracherfahrung fehlt.

Was für Sprachen gilt, gilt genau so für das Tanzen. In einem Tanzkurz lernen wir Figuren, Technik, Körperhaltung, uvm, aber wir lernen nicht

  • spontan mit neuen Situtionen umzugehen
  • mit viel besseren oder
  • viel schwächeren Tänzern zu tanzen
  • uns zu ganz anderer Musik zu bewegen (denn jeder Lehrer/DJ legt andere Musik auf)
  • einfach loszulassen und Spaß zu haben, egal ob alles klappt oder nicht
  • meinem Partner ein gutes Gefühl zu vermitteln.

Dies und einige weitere Sachen bekommt man nur auf Partys – während des Social Dancing – mit. Denn hier treffen die unterschiedlichsten Tänzer aufeinander. Tänzer aus

  • verschiedenen Regionen
  • teilweise Ländern
  • Tänzer, die von verschiedenen Lehrern kommen und teilweise gleiche Figuren anders gelernt haben/erklärt bekommen haben
  • Tänzer mit verschiedenen Tanzhintergründen
  • Frauen, die als Leader tanzen oder
  • Männer, die als Follower folgen

Plus möchte jeder beim Social Dancing im West Coast Swing nur Spaß haben und so viel Neues wie nur möglich ausprobieren und lernen. Hier sollte niemand kritisieren oder unterrichten, wenn etwas nicht klappt. Man versucht mit dem Partner zu kommunizieren und spontan das Beste aus der Situation zu machen, evetuell kreiert man sogar ganz zufällig eine neue Figur.

Für mich persönlich der wichtigste Aspekt im Social Dancing? Das Wechseln von Partnern!

 

Warum? Weil:

  • Man nur so lernt mit ALLEN tanzen zu können!
  • West Coast Swing ein Social Dance ist, heißt er sollte mit jedem funktionieren, egal auf welchem Niveau man tanzt. Das kann man nur üben, wenn man Partner wechselt.
  • Ein Tänzer durch ständigen Partnerwechsel viel schneller lernt und vorwäts kommt.
  • Man viel einfacher neue Leute/Tänzer kennenlernt.
  • Man von den Besseren super lernen kann!
  • Ein besserer Tänzer mit einem etwas schwächeren wieder schön an den Basics arbeiten kann.

Wenn ein neuer Tänzer zu einer West Coast Swing Party kommt, fordert ihn/sie auf und probiert aus wie sich der Tanz mit dieser Person anfühlt. Diese Erfahrung wird euch als Tänzer enorm bereichern! Ein Grund warum es so viel Spaß macht aus seiner West Coast Swing Umgebung auszubrechen – sei es der Tanzkurs, die Tanzschule, die Stadt, oder das Land in dem man lebt – und auf diverse West Coast Swing Partys oder Events zu gehen, ganz neue Westies kennenzulernen und mit ihnen ein schönes Social Dancing zu verbringen:

Man lernt neue Tänzer kennen, sammelt neue Erfahrungen, verbessert sich rapide und sieht was es “da draußen” so alles gibt.

Wenn man nach dieser Erfahrung zurück in die sichere Umgebung kommt (zB Tanzkurs), ist man einen ganz großen Schritt näher dem geplanten Ziel gekommen.

Probiert es doch einfach aus!

Wann es welche Partys in Berlin gibt, findet ihr hier.

 

You may also like

1 comment

Rückblick: West Coast Swing Workshop & Party mit Emeline & Jakub - Berlin loves West Coast Swing 14th Juni 2018 - 11:10 pm

[…] war heiß, und intensiv – viele schöne Tänze, viele gute Gespräche, einfach alles was ein Social Dancing Abend haben sollte. Zur Late Night gab es sogar ein paar […]

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.